ResGreen und ProGlove: Partnerschaft für mehr Shopfloor Produktivität

ResGreen und ProGlove: Partnerschaft für mehr Shopfloor Produktivität

 

ResGreen bietet mobile Roboter- und Softwarelösungen für Unternehmen jeder Größe. Mit einer breiten Palette an Produkten und Dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Kundenprofile zugeschnitten sind, ist ResGreen gut positioniert, um auf dem wachsenden Markt für automatisierte Materialhandhabungslösungen erfolgreich zu sein. Als Unternehmen konzentriert sich ResGreen auf Konnektivität und Collaboration. Dazu nutzt man offene Standards. Das stellt sicher, dass sich die Produkte problemlos mit anderen Geräten, Menschen und Systemen integrieren lassen.

 

Das Engagement von ResGreen für Beständigkeit und Nachhaltigkeit spiegelt sich in seinen langlebigen und wartungsfreundlichen Produkten wider. Das Unternehmen legt großen Wert auf Kosteneffizienz, indem es die hohen Anschaffungs- und Gesamtbetriebskosten beseitigt, die die Einführung von Automatisierung bisher behindert haben. Die Fahrzeuge und Software von ResGreen entsprechen den Prinzipien der Industrie 4.0 und 5.0 und nutzen Technologien wie das Internet der Dinge (IoT), das MQTT-Protokoll und das Robot Operating System (ROS), um eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit zu gewährleisten.

 

ResGreen priorisiert CollaboMation

Während und nach der COVID-19-Pandemie sahen sich Unternehmen mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert, darunter Arbeitskräftemangel und Lieferkettenprobleme. Die Automatisierung, insbesondere durch fahrerlose Transportsysteme (FTS) und autonome mobile Roboter (AMR), wurde für die Unternehmen unerlässlich, um sich anzupassen und in dieser neuen Ära erfolgreich zu sein. Die steigende Nachfrage nach E-Commerce hat den Bedarf an Automatisierung weiter erhöht, und es wird erwartet, dass bis 2021 weltweit mehr als 100.000 mobile Roboter ausgeliefert werden.

 

Die automatisierte Mensch-Maschine-Zusammenarbeit (CollaboMation) löst nicht nur den Arbeitskräftemangel, sondern steigert auch die Produktivität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Sie macht banale und sich wiederholende Tätigkeiten überflüssig, erhöht die Sicherheit, verbessert die Arbeitsmoral und ermöglicht es den Beschäftigten, sich auf anspruchsvollere Aufgaben zu konzentrieren. Da das Arbeitskräftepotenzial wieder ins Gleichgewicht gebracht wird, ist CollaboMation eine hervorragende Lösung für Branchen, die unter Arbeitskräftemangel leiden.

 

Anstatt Arbeitsplätze abzubauen, unterstützt und verbessert CollaboMation die Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Die Vorteile des Einsatzes von FTS und AMR sind vielfältig: verbesserte Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, niedrigere Betriebskosten, höhere Produktionsleistung, gleichbleibende Produktqualität, schnellerer ROI und höhere Wertschöpfung für die Mitarbeiter. Die Automatisierung trägt nicht nur zur finanziellen Entlastung der Unternehmen bei, sondern fördert auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter durch die Vermeidung von Stress und Burnout. Die Partnerschaft von ResGreen mit ProGlove verbessert die Zusammenarbeit und Produktivität weiter, indem die Mitarbeiter mit tragbaren Barcode-Scannern ausgestattet werden, die sich nahtlos in die Software und die AMRs von ResGreen integrieren lassen.

 

Vorbereitung auf die Anforderungen der Zukunft

CollaboMation ist die Zukunft der Lagerhaltung. Es ermöglicht ein effizienteres, produktiveres und sichereres Lager. Durch die Einführung von CollaboMation können Lagerhäuser den wachsenden Anforderungen der Industrie gerecht werden. CollaboMation ist die Brücke, die den Menschen mit der ihn umgebenden Technologie verbindet.

 

Wenn Sie mehr erfahren möchten, laden Sie unser aktuelles Whitepaper “CollaboMate – 5 Tipps für die intelligente Kombination von Mensch und Roboter” herunter!